Archiv zum Internationalen Frauentag

8. März 2006

Im Mittelpunkt des diesjährigen Frauentages in Göttingen stand die Ausstellung "1.000 Frauen für den Friedensnobelpreis".

Die Ausstellung erzählt die Geschichte von 1.000 Frauen aus der ganzen Welt, die für den Friedensnobelpreis 2005 vorgeschlagen wurden - symbolisch für all jene Frauen, die sich unter oft schwierigen Bedingungen für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenwürde einsetzen.

Die Ausstellung wurde zum Internationalen Frauentag 2006 an verschiedenen Veranstaltungsorten sowie in vielen Geschäften, Verbänden und Einrichtungen in Göttingen gezeigt. Neben der Eröffnung in den Räumlichkeiten des Stadtradios und einer Finissage im Foyer des Landkreises Göttingen war ein weiteres highlight des Rahmenprogramms ein Vortrag von Heide Göttner-Abendroth.

Veranstaltungsprogramm 2006

8. März 2005

"Geht die Frauenpolitik in Niedersachsen baden? - Miteinander gegen den Strom!"

Unter diesem Motto fand der Frauentag 2005 in Göttingen statt. Zusammen mit dem Deutschen Theater gestaltete das Frauenforum eine Aufführung im Badeparadies Eiswiese mit Synchronschwimmerinnen und hunderten Rettungsringen, damit die Frauenpolitik nicht baden geht.

Die Aktion endete mit einem ausgiebigen "gemeinsam-gegen-den-Strom"-Schwimmen von Veranstalterinnen und Gästen.

Veranstaltungsprogramm 2005

8. März 2004

Internationaler KarrikaturwettbewerbFrauenwelten

Anlässlich des Internationalen Frauentags 2004 haben das Institut für angewandte Kulturforschung e.V. (ifak) und das Göttinger Frauenforum die Ausstellung "Frauenwelten" nach Göttingen geholt. Die Ausstellung ist im Rahmen eines internationalen Karrikaturwettbewerbs zustande gekommen, an dem sich 375 Künstler und Künstlerinnen aus 70 Ländern beteiligt haben. Sie ist vom 8. bis 19. März in der Göttinger Sparkasse zu sehen.

mehr zur Ausstellung

Welche Bilder, Lebensentwürfe und Alltagserfahrungen prägen die Welt der Frauen? Wie sehen ihre Träume, Perspektiven und Probleme aus? Wie gestalten Frauen ihr Leben?

Mit diesen Fragen forderten die Veranstalterinnen Frauen aus der Region Göttingen im Vorfeld auf, ebenfalls zu Stift und Papier zu greifen und ihre Alltagswelten darzustellen. Die 7 besten Einsendungen wurden prämiert und waren auch in der Ausstellung zu bewundern

mehr zur Ausschreibung

Internationale Frauentage in Göttingen

Hier finden Sie Berichte, Fotos und Informationen zu den vergangenen Frauentagen in Göttingen.

zum Archiv 2007-2009

zurück zum aktuellen Frauentag